Rechnungsstellung

Für die Häufigkeit der Rechnungsstellung für Strom-, Wasser- oder Wärmebezüge sind die jeweiligen Tarife massgebend. Zusammen mit dem Frischwasser wird auch die Abwassergebühr in Rechnung gestellt. Bei Mietwohnungen wird die Wasser- und Abwassergebühr dem Liegenschaftseigentümer oder einer beauftragten Liegenschaftsverwaltung verrechnet. Die entsprechenden Bezüge werden Ihnen mit der Nebenkostenabrechnung belastet. Es werden keine Akonto-Rechnungen gestellt, die Rechnungen basieren auf den mittels Zähler gemessenen effektiven Verbräuchen. Zur Begleichung unserer Rechnung haben Sie 30 Tage Zeit.
Durch die Verwendung des der Rechnung beiliegenden Einzahlungsscheines ermöglichen Sie uns eine effiziente Verbuchung der Zahlungseingänge. Sie unterstützen damit aktiv unsere Bemühungen, Kosten einzusparen. Vielen Dank. 
Sie können Ihre Rechnungen direkt auf Ihrem Post- oder Bankkonto belasten lassen. Verlangen Sie dazu bei uns ein entsprechendes Antragsformular. Anschliessend brauchen Sie dieses nur auszufüllen und uns zurück zu senden.

Zählerablesung

Wenn der Zugang zu unseren Zählern im Rahmen der ordentlichen Ablesung nicht möglich ist werden durch unsere Zählerableserinnen und Zählerableser vorbereitete Karten in den Brief-kasten gelegt. Wir ersuchen Sie uns diese Karte vollständig ausgefüllt zu retournieren.
Damit kann eine auf einer Schätzung basierende Verrechnung Ihrer Verbräuche vermieden werden.

Sperrzeiten der Stromversorgung

Um Kosten zu senken wird das Elektrizitätsnetz der InfraWerkeMünsingen bewirtschaftet. Nicht an eine bestimmte Tageszeit gebundene Verbraucher wie Boiler, Waschmaschinen und Elektroheizungen werden zu Spitzenlastzeiten gesperrt. Diese Apparate und Anlagen können zu bestimmten Zeiten nicht betrieben werden. So sind zum Beispiel Waschmaschinen, Wäschetrockner und Geschirrspüler werktags zwischen 11.00 und 12.00 Uhr gesperrt und Saunas, Solarien usw. werktags zwischen 11.00 und 12.30 Uhr. Bei Fragen erteilen wir Ihnen gerne detailliert Auskunft.

Hoch- und Niedertarifzeiten der Stromversorgung

Im Versorgungsgebiet der InfraWerkeMünsingen sind folgende Tarifzeiten massgebend (365 Tage):
HT (Hochtarif)   ca.   07.00 – 21.00 Uhr
NT (Niedertarif)   ca.   21.00 – 07.00 Uhr
ET (Einheitstarif)     00.00 – 24.00 Uhr

Installationen

Die Ausführung von elektrischen und sanitären Installationen ist bewilligungspflichtig. Mit entsprechenden Arbeiten dürfen nur Firmen beauftragt werden, die im Besitz einer ausgestellten Installationsbewilligung sind.

Energieberatung

Haben Sie Fragen zur rationellen Energieanwendung?
Die Energieberatungsstelle Bern-Mittelland hilft Ihnen gerne weiter. 

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 und 13.00 - 17.00 Uhr
Tel: 031 357 53 50
info@energieberatung.ch
 
Energieberatung Bern-Mittelland
Höheweg 17
3006 Bern

Unter www.energieberatungbern.ch erhalten Sie viele nützliche Tipps.

Kontakt

InfraWerkeMünsingen
Aeschistrasse 25
3110 Münsingen

Tel. 031 724 52 50
Fax 031 724 51 02
Kontaktformular
 
Öffnungszeiten Mo - Do
08:30 Uhr - 11:30 Uhr
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Öffnungszeiten Fr
08:30 Uhr - 11:30 Uhr
14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Der Schalter bleibt an folgenden Tagen geschlossen:
25.-29.12.2017 (Altjahrswoche)
02.01.2018 (Berchtoldstag)
30.03.-02.04.2018 (Ostern)
10.-11.05.2018 (Auffahrt)
21.05.2018 (Pfingsten)
01.08.2018 (Nationalfeiertag)


24h-Störungsdienst

Pikettstelle für Störungsmeldungen ausserhalb der Öffnungszeiten:
Tel. 031 724 52 50


Umzug melden

Erfassen Sie Ihre Umzugsmeldung online


Defekte Strassenbeleuchtung?

Gerne nehmen wir Ihre Meldung hier entgegen.


Offene Stelle

Werden Sie Teil unseres Teams! Erfahren Sie hier mehr über aktuelle Stellenangebote.